Corona Testcenter Winkelried

Philosophie

Lebensmittel mit "Tendenz zum Heilen" oder                                     

Arzneimittel mit "Hang zum Nähren" ?

Früher bestand unsere Medizin aus Kräutern und Lebensmitteln - heute werden Lebensmittel von Arzneimitteln streng abzugrenzen versucht. Das führt auch zu neuen Problemen.

 Lebensmittel dürfen nicht heilen - Heilmittel keine Lebensmittel sein -- so will es das Gesetz - in der Praxis sieht das aber manchmal auch ganz anders aus. 

  • Wir schlagen die Brücke vom Lebensmittel zum Arzneimittel 
  • Vitamin C ist Lebensmittel, Nahrungsergänzung, Hilfsstoff oder Arzneimittel - aber nie alles gleichzeitig.
  • Im Dschungel der vielen Bezeichnungen (Angereicherte Lebensmittel (ALM), Arzneimittel (AM), Diätetische Lebensmittel (DLM), Ergänzende bilanzierte Diäten (EbD), Funktionelle Lebensmittel (FF), Lebensmittel (LM), Medizinprodukte (MP), Nahrungsergänzungsmittel (NEM), Neuartige Lebensmittel (NF)) möchten wir helfen, Übersicht zu behalten.
  • Eine gesündere Lebensführung fängt mit gesunder Ernährung und mit Bewusstsein an. 
  • Die Wahl der Lebensmittel kann sich positiv auf Krankheitsverläufe oder vorbeugend auswirken.  "Man kann präventiv essen".  
  • Neue Trends führen zu neuen Konflikten: beispielsweise sind zugelassene Arzneimittel in der Regel noch lange nicht so deklariert, dass sie als "vegan" oder "bio" erkannt werden könnten.